Reisen in Deutschland

Akku Staubsauger sind unentbehrliche Helfer in jedem Haushalt

Dabei muss der Kabellose Staubsauger sich vielen Gegebenheiten anpassen - wie z.B. unterschiedliche Böden, Haare, versteckte Spalten und Ritzen - sollen leicht zu handhaben, ohne Saugkraftverlust und effizient sein. Die große Auswahl an Boden- und Handstaubsaugern lässt aktuell kaum noch Wünsche offen und hat mit viel nützlichem Zubehör aufgerüstet.

Diese Seite hilft hierbei weiter. Die Geräte sind ohne und mit Staubsaugerbeutel und in den unterschiedlichsten Preisklassen erhältlich. Vom einfachen, kleinen Sauger bis zum exklusiven beutellosen Staubsauger mit Hepa-Filter und Zyklonen-Saugsystem werden zahllose Modelle angeboten.

Welcher kabellose Staubsauger ist aber preiswert, haltbar und gut?

Grundlagen zu die eingesetzten Akkus in kabellosen Staubsaugern: Aktuelle Akku Staubsauger werden in den meisten Fällen mit Lithium Ionen Akkus betrieben. Diese Technologie hat diverse Vorteile, denn die Akkus sind leicht, schnell aufladbar und sie vertragen auch kurze Ladezyklen ohne Memoryeffekt. Wer sich heute einen Akkusauger kaufen möchte, der sollte darauf achten, dass er ein Modell mit Lithium Ionen Akkus bekommt. Diese Geräte sind zwar in der Regel etwas teurer, allerdings lohnt sich die Anschaffung aufgrund der längeren Lebenserwartung und weiterer Vorteile. Ein AEG Staubsauger mit Akku mit Li-Ionen Akkus ist sofort am Gewicht zu erkennen, denn sie wiegen nur einen Bruchteil der gewöhnlichen Ni-Cd oder Ni-Mh Akkus. Trotzdem sind sie ihnen in der Leistung ebenbürtig oder sogar überlegen. Wie oft kann es vorkommen, dass man einen kabellosen Staubsauger nutzen möchte und der Akku ist nicht geladen? Meistens ist der Akku kaputt, weil er in der Ladestation dauernd geladen wurde. Vorallem die preisgünstigen Modelle besitzen da keine Regelung. Generell sind Akkusauger mit Lithium Ionen Technologie auf der Höhe der Zeit. Die richtige Wahl für alle, wenn das Gerät möglichst leicht und immer einsetzbar sein soll. Dazu findet man auf der AEG Webseite auch viel Informationen.

14.6.14 11:57

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL